WGH sucht Fotos für Familienkalender 2020

WGH sucht Fotos für Familienkalender 2020

Lieblingsplatz besuchen, Foto aufnehmen und einsenden
„Unsere Lieblingsplätze in Hopsten“ lautet das Motto des diesjährigen Fotowettbewerbs der Werbegemeinschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe in Hopsten (WGH). Die schönsten Motive werden prämiert und sind im WGH-Familienkalender 2020 zu finden.

WGH sucht wieder Fotos für Familienkalender

WGH sucht wieder Fotos für Familienkalender

Fotowettbewerb „In meiner Nachbarschaft“ startet / Einsendeschluss ist am 31. August
„In meiner Nachbarschaft“ lautet das Motto des diesjährigen Fotowettbewerbs der Werbegemeinschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe in Hopsten (WGH). Alle Interessierten sind eingeladen, Menschen, Orte, Begegnungen oder einfach schöne Dinge aus der Nachbarschaft in Hopsten, Schale und Halverde zu fotografieren. Die schönsten Motive werden prämiert und sind im WGH-Familienkalender 2019 zu finden.

Familienkalender mit dem Flair vergangener Zeiten

Familienkalender mit dem Flair vergangener Zeiten

In diesem Sommer hatte die Werbegemeinschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe in Hopsten e.V. (WGH) zum großen Fotowettbewerb „Nimm dir Zeit für eine Zeitreise“ eingeladen. Am Freitag, 1. Dezember, werden die Ergebnisse des Wettbewerbs öffentlich präsentiert. Alle Interessierten sind zur Siegerehrung und Bilderschau um 19.15 Uhr in den Sitzungssaal des Rathauses eingeladen. Die WGH zeigt alle eingereichten Motive in einer Beamer-Präsentation.

Früher Termin – früher Programmstart

Früher Termin – früher Programmstart

Deutlich früher als gewohnt startet in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt in Hopsten. Und das gleich in doppelter Hinsicht. So ist der Markt bereits am zweiten Adventssonntag, 10. Dezember. Auch das Bühnenprogramm auf dem Hof Holling startet bereits sehr früh: um 14 Uhr.

Lernbegleiter der Franziskus-Schüler

Lernbegleiter der Franziskus-Schüler

Fördervereine freuen sich über Spenden für Lernbegleiter der Franziskus-Schüler. Der Lernbegleiter, ein handliches Ringbuch mit viel Raum für Notizen und Hausaufgaben, steckt in jedem Tornister der 340 Franziskus-Schüler in Hopsten, Schale und Halverde.

Jury wählt Motive für Familienkalender aus!

Jury wählt Motive für Familienkalender aus!

Am 1. Dezember präsentiert die WGH Ergebnisse des Fotowettbewerbs und kürt die Sieger. Vor einer echten Herausforderung standen nun die Jurymitglieder des Fotowettbewerbs der Werbegemeinschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe in Hopsten (WGH).

WGH ruft Projektchor ins Leben

WGH ruft Projektchor ins Leben

Werbegemeinschaft lädt sangesfreudige Menschen jeden Alters ein / Proben mit Musiker Denis Novac. Dichtgedrängte Zuschauerreihen auf Hollings Hof und ein buntes Programm auf der Bühne – so kennen und schätzen die Menschen in Hopsten und Umgebung den Weihnachtsmarkt der Werbegemeinschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe in Hopsten (WGH).

Alte Schätze neu entdeckt

Alte Schätze neu entdeckt

WGH startet Fotoaktion „Es ist Zeit... für eine Zeitreise!“ und sucht alte Bilder aus Hopsten. In alten Fotoalben und Bilderkisten zu kramen – das lohnt sich in diesem Sommer für die Menschen aus Hopsten und Umgebung. Denn die Werbegemeinschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe in Hopsten (WGH) organisiert einen ungewöhnlichen Fotowettbewerb.

Her mit der großen Leidenschaft!

Her mit der großen Leidenschaft!

Unter dem Motto „Meine große Leidenschaft“ lädt die Werbegemeinschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe in Hopsten (WGH) alle Interessierten zum großen Fotowettbewerb ein. Ab sofort sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene eingeladen, ihre Leidenschaften in Szene zu setzen und Fotos einzureichen. Mit dem Thema „Meine große Leidenschaft“ setzt die WGH in diesem Jahr auf ganz viel Gefühl. Die schönsten Motive werden im WGH-Familienkalender 2017 veröffentlicht.

Dorffest erweist sich als Publikumsmagnet

Dorffest erweist sich als Publikumsmagnet

Zugegeben: Die Werbegemeinschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe Hopsten e.V. hat die Dorfwette zum Dorffest 2015 unter dem Motto „Hopsten goes West“ verloren. Das ist aber auch gut so, denn nur so wurde die Dorfwette zum Gewinn für das ganze Dorf. Die WGH hatte Bürgermeister Winfried Pohlmann und den gesamten Gemeinderat herausgefordert, aus Hopsten ein Dorf der zwölf Stämme zu machen.

Dorffest und Gewerbeschau "Hopsten goes West"

Dorffest und Gewerbeschau "Hopsten goes West"

Den Auftakt von "Hopsten goes West" macht am Donnerstag, 30. April, eine Motto-Party im Festzelt. Auf der Bühne rockt dann die Band "Big Dig" aus Koblenz. Die sieben Musiker versprechen einen rockigen Abend - nicht nur für echte Cowboys.

Zum Dorffest wird es - wie schon vor fünf Jahren - eine Dorfwette geben. Dazu fordert die WGH dieses Mal neben Bürgermeister Winfried Pohlmann den gesamten Gemeinderat heraus.

Wohngemeinschaft St. Georg gewinnt WGH-Fotowettbewerb

Wohngemeinschaft St. Georg gewinnt WGH-Fotowettbewerb

Die Sieger des WGH-Fotowettbewerbs stehen fest: Den ersten Platz sicherte sich die Wohngemeinschaft St. Georg mit ihrem farbenfrohen Beitrag. Zweiter wurde die Mädchen-Clique von Helena Niemann aus Hopsten mit ihrem Abschiedsfoto für eine Freundin. Über den dritten Platz freut sich der Heimatverein Hopsten. Insgesamt wurden knapp 30 Fotos eingereicht. 
Alle Bilder aus dem Fotowettbewerb können in unserer Galerie angeschaut werden.

"Zuhause in Hopsten": Fotowettbewerb für Gruppen, Cliquen, Vereine und mehr

"Zuhause in Hopsten": Fotowettbewerb für Gruppen, Cliquen, Vereine und mehr

„Zuhause in Hopsten“ - unter diesem Motto bekennt sich die Werbegemeinschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe in Hopsten (WGH) zu ihrem Heimatort. Wie das Zuhause-Sein in Hopsten in Fotos ausgedrückt werden kann – das möchte die WGH nun von den Menschen im Ort genau wissen.

1. Preis des WGH-Gewinnspiels für Marlotte Verloop

Marlotte Verloop aus Hopsten hatte am Abend des Hopstener Frühlingsmarktes Glück: Sie gewann den ersten Preis des Gewinnspiels, einen Einkaufsgutschein über 300 Euro. Über den zweiten Preis freute sich Rainer Trubig, der einen Einkaufsgutschein über 200 Euro gewann. Dritter Gewinner ist Brigitte Kleine-Harmeyer, die einen 100-Euro-Einkaufsgutschein gewann. Die drei Sieger gehörten zu den vielen Menschen, die den eisigen Temperaturen am Palmsonntag getrotzt und sich auf die Suche nach den bunten Holzhasen der WGH gemacht haben. Rund 50 von Hopstener Kindern und Jugendlichen liebevoll gestaltete Holzhasen hatten kenntlich gemacht, welche WGH-Betriebe sich am Gewinnspiel beteiligt hatten.

WGH verkauft bunte Hasenschar

Wer Gefallen an den bunten Holzhasen zum Gewinnspiel des Hopstener Frühlingsmarktes gefunden hat, kann sich seinen Lieblingshasen sichern. Ab sofort stehen die farbigen Hasen zum Verkauf. Zum Preis von zehn Euro können sich Interessierte "ihren" Hasen in der Agentur Werbegecko, Ibbenbürener Straße 6, in Hopsten sichern.

Frühlingsmarkt 2014

Frühlingsmarkt 2014

Hopsten hat bewegt - Besucher und Aussteller des Frühlingsmarktes trotzten eisigem Wind

Ein wenig zu sehr hat der eisige Wind die Besucher und Aussteller des Hopstener Frühlingsmarktes bewegt. Doch einige tausend Menschen trotzten dem eisigen Ostwind und besuchten die mehr als 50 Aussteller und Teilnehmer des Frühlingsmarktes "Hopsten bewegt".

WGH zählt nun 105 Mitglieder

Die Werbegemeinschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe in Hopsten zählt nun 105 Mitglieder. Diese Zahl gab der Vorstand während der jüngsten Mitgliederversammlung im Gasthaus Kerssen bekannt. Dabei handelt es sich um Unternehmen, Einzelhändler und Handwerksbetriebe der unterschiedlichsten Größenordnung sowie Freiberufler und Kleinunternehmer. Insgesamt verbucht die WGH somit erneut einen kleinen Anstieg der Mitgliedszahlen. Vor einem Jahr zählte der Verein noch 102 Mitglieder.

Weg zu uns:

Kontakt:

Vorsitzender
Johannes Niehaus
Bunte Straße 59
48496 Hopsten

Tel. 0 54 58 / 98 442
Fax 0 54 58 / 98 443

© 2017 Werbegemeinschaft Hopsten.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung