WGH trägt zur Lebensqualität bei

Wer in Hopsten zu Hause ist, kann das Leben in vollen Zügen genießen. Das ist nicht zuletzt den mehr als 100 Mitgliedern der Werbegemeinschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe in Hopsten, kurz WGH, zu verdanken. Mit ihren vielfältigen Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten, einem breiten Spektrum an Handwerksbetrieben und Dienstleistern und einer Vielzahl an Arbeits- und Ausbildungsplätzen tragen sie dazu bei, dass Hopsten so viel mehr als ein schmuckes Wohnumfeld zu bieten hat. Von A wie Auto bis Z wie Zimmerei sorgen die Mitgliedsbetriebe der WGH für eine wohnortnahe Versorgung in vielen Lebensbereichen.

 

 

Die Zwölf-Stämme-Tour

Die Zwölf-Stämme-Tour ist im Nachgang zum Dorffest 2015 „Hopsten goes West“ entstanden. Das Fest stand ganz im Zeichen des Wilden Westens. In dem Zusammenhang hatte die Werbegemeinschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe in Hopsten e.V. (WGH) Bürgermeistermeister und Gemeinderat mit einer Dorfwette herausgefordert. Sie hatten 48 Stunden Zeit, insgesamt elf Totempfähle – für jeden Wahlbezirk der Gemeinde einen – zu fertigen und einen Platz auszuwählen, wo diese aufgestellt werden sollten.
Den zwölften Stamm gab die WGH als Bürgermeisterstamm dazu.
Im Gegenzug verpichtete sich die WGH, für Ausflügler einen Übersichtsplan aufzulegen, der die Zwölf-Totempfähle aufführt. Somit haben Interessierte die Möglichkeit, die zwölf Totempfähle und die Eigenheiten ihrer jeweiligen Stämme zu erkunden. Sei es mit dem Fahrrad, zu Fuß oder motorisiert. Und wer einmal auf der Fährte der Zwölf Stämme von Hopsten, Schale und Halverde wandelt, wird feststellen: Unterwegs gibt es manch schöne Ecke zu entdecken.

Hier kann die Gesamtübersicht der GPS Koordinaten als pdf-Datei herunter geladen werden: weiter

Hier kann die Übersichtskarte als pdf-Datei herunter geladen werden: weiter
oder kostenlos bei allen Banken Hopsten, Schale, Halverde, Globus Apotheke, Frisör Reinelt und Gemeindeverwaltung Hopsten

 

 

Dorffest und Gewerbeschau 2015

Ein voller Erfolg für den ganzen Ort war das Dorffest vom 30. April bis zum 3. Mai 2015. Unter dem Motto „Hopsten goes West“ hatte die WGH ein mehrtägiges Programm vorbereitet. Höhepunkte der Veranstaltung waren eine Wild-West-Party mit der Band „Big Dig“, die Dorfwette und eine Gewerbeschau mit buntem Programm.
Fotos von den einzelnen Veranstaltungstagen gibt es hier: weiter

Zusätzliche Informationen