WGH sucht wieder Fotos für Familienkalender

Fotowettbewerb „In meiner Nachbarschaft“ startet / Einsendeschluss ist am 31. August
„In meiner Nachbarschaft“ lautet das Motto des diesjährigen Fotowettbewerbs der Werbegemeinschaft von Handel, Handwerk und Gewerbe in Hopsten (WGH). Alle Interessierten sind eingeladen, Menschen, Orte, Begegnungen oder einfach schöne Dinge aus der Nachbarschaft in Hopsten, Schale und Halverde zu fotografieren. Die schönsten Motive werden prämiert und sind im WGH-Familienkalender 2019 zu finden.

Das Motto „In meiner Nachbarschaft“ ist sehr breit gefasst. Denn in der Nachbarschaft gibt es vieles zu entdecken: Nette Menschen und Begegnungen, tierische Bekanntschaften oder einfach viele schöne Dinge. Jeder Mensch hat etwas in der Nachbarschaft, das ihm besonders am Herzen liegt. Nun sind die Hopstener aufgefordert, ihre Nachbarschaft auf einem Foto festzuhalten.

„Wir würden uns natürlich freuen, wenn die Teilnehmer des Wettbewerbs viele Menschen zeigen“, sagt Ralf Reinelt vom Organisationsteam. Das sei schon vielen WGH-Fotowettbewerben sehr gut gelungen. Beim Thema „In meiner Nachbarschaft“ zählen die gute Idee und eine originelle Umsetzung des Bildes.

Schön wäre es natürlich, wenn die Motive einen Bezug zu Hopsten, Schale oder Halverde haben. Zum Wettbewerb eingeladen sind nicht nur Einzelpersonen oder Gruppen. Auch Vereinsmannschaften, Freundeskreise, Messdienergruppen und mehr können ein gemeinsames Fotomotiv aus ihrer Nachbarschaft umsetzen.

Für die prämierten Bilder gibt es Preise. Außerdem werden alle eingereichten und technisch verwertbaren Fotos in einer kleinen Ausstellung präsentiert. Nach Fertigstellung des Kalenders ist die Siegerehrung zum WGH-Fotowettbewerb vorgesehen. Der Wasserversorgungsverband Tecklenburger Land (WTL) unterstützt den Fotowettbewerb und den WGH-Familienkalender als Sponsor.

 
Folgende Regeln gelten für den WGH-Fotowettbewerb:

  • Teilnehmen können ausschließlich Digitalfotos in einer ausreichend großen und druckbaren Auflösung (Mindestmaße: 300 dpi oder 8 Mega-Pixel). Bilder bitte nicht bearbeiten!
  • Die Fotos müssen als Querformat aufgenommen werden!
  • Die Bilder können entweder auf CD, DVD, USB-Stick abgegeben werden im Salon Reinelt, Auf der Leuchtenburg, in Hopsten oder per E-Mail geschickt werden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Einsendeschluss ist der 31. August 2018.
  • Ehrverletzende Motive sowie Aufnahmen von Alkohol oder Rauschmitteln sind tabu.
  • Abgebildete Personen müssen mit einer späteren Veröffentlichung im WGH-Familienkalender einverstanden sein.
  • Bei der Einsendung sollten Name, Adresse und Telefonnummer des Einsenders, Angaben zur abgebildeten Gruppe und zur Situation auf dem Foto genannt werden.


Für Fragen zum WGH-Fotowettbewerb stehen Ralf Reinelt, Telefon 05458/ 1048, und Vera Konermann, Telefon 05458/ 98 57 44, zur Verfügung.

 

Weg zu uns:

Kontakt:

Vorsitzender
Johannes Niehaus
Bunte Straße 59
48496 Hopsten

Tel. 0 54 58 / 98 442
Fax 0 54 58 / 98 443
info@werbegemeinschaft-hopsten.de

© 2017 Werbegemeinschaft Hopsten.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung